Heiraten

Sie möchten heiraten! Der Termin beim Standesamt steht fest!

Wunderbar und herzlichen Glückwunsch.

Bei dieser staatlichen und formellen Trauung soll es aber nicht bleiben!

Wenn eine kirchliche Trauung nicht gewollt oder nicht mehr möglich ist, weil Sie ein weiteres Mal heiraten möchten, aber trotzdem nicht nur eine Hochzeitsfeier stattfinden soll, sondern auch einen formellen Rahmen und eine Ansprache erhalten soll, dann bin ich genau der richtige Ansprechpartner für Sie.

Wir treffen uns im Vorfeld Ihrer Hochzeit und lernen uns kennen, sprechen miteinander und finden den Rahmen, den Sie für Ihre Hochzeitsrede haben möchten.

Eltern, Geschwister, Freunde oder Trauzeugen können bei diesem Gespräch bestimmt viele Momente Ihres bisherigen Lebens und Elemente beisteuern, die sonst niemand kennt (Eltern wissen nicht alles, Freunde manchmal deutlich mehr!).

Wenn es sinnvoll erscheint, dass es zwei Gespräche geben sollte, nur mit dem Brautpaar und zusätzlich mit der Familie und Gästen des Brautpaares, vereinbaren wir natürlich zwei Gesprächstermine.

>> Zum Kontaktformular